Da steht man nach einem anstrengenden Arbeitstag vor der Tür und findet den Schlüssel nicht oder wollte nur mal eben den Müll runterbringen, da fiel die Tür ins Schloss. Man kommt einfach nicht mehr in die eigenen Wohnung. Was macht man jetzt? Mit etwas Glück hat man das Handy in der Tasche oder einen netten Nachbarn, bei dem man schnell den Schlüsseldienst bzw. Schlüsselnotdienst anrufen kann.

 

Man ist dann ja glücklich, wenn der Mitarbeiter vom Schlüsselnotdienst schnell da ist und die Tür wieder öffnet. Leider gibt es aber einige schwarze Schafe in der Branche, die die Notsituation der Kunden ausnutzen. Ein Schlüsseldienst ist bei einer Nottüröffnung außerhalb der üblichen Arbeitszeiten durchaus berechtigt, Aufschläge zu nehmen. Aber man darf sich nicht abzocken lassen.

 

In der Augsburger Allgemeine finden sich fünf einfache Tipps, um überzogene Forderungen eines Schlüsseldienstes bei einer Nottüröffnung zu vermeiden.

 

Als Schlüsseldienst in Düsseldorf ist es selbstverständlich unser wichtigstes Anliegen, dass Sie schnell wieder in Ihr Zuhause können. Daher sind unsere Preise angemessen und unser Service professionell und fachmännisch. Schauen Sie sich die Tipps einfach mal an und testen Sie uns!

 

Zurück zur Startseite